Unser Service: professionelle Luftbildaufnahmen und dynamische Kamerafahrten für Film und Fernsehen.

Unser Background: über 20 Jahre Erfahrung in Kamera, Editing und Postproduktion.

Unsere Tools: Oktokopter mit gyroskopisch stabilisierten Kameraaufhängungen und Handheld Gimbals.

  • Leistungen

    • Erstellung von Aufnahmen per Multikopter
    • (innen und außen,  über Gewässern) mit
    • Fotoapparaten,
    • Spezialkameras, (Infrarot, ...)
    • Filmkameras (Panasonic GH3, GH4, Red Epic),
    • Photogrammetrie
    • Bildbearbeitung (Farbkorrektur, Schnitt, visual effects)
    • Verleih, Vertrieb von und Schulung an Gimbals & Multikoptern
    • Erstellung von 360 Grad Panorama-Ansichten zu Werbezwecken (innen, außen, aus der Luft)

     

  • FAQ

    Für die Erstellung eines Angebots benötigen wir folgende Informationen vorab:

     

    Kurze Auftragsbeschreibung – Was soll gefilmt oder photo­graphiert werden. Ganz wichtig: Geben Sie uns eine Beschrei­bung Ihrer Erwartungen. Vielen, aber mög­licher­­­­weise nicht allen Wünschen kann der Einsatz von Multikoptern entsprechen. Was dies im Einzelfall für Ihren Auftrag bedeutet, darüber beraten wir Sie gern.

     

    Drehort - Idealerweise können Sie uns vorab die vollständige Adresse des Drehortes mitteilen, so dass man über google maps eine erste Vorstellung vom Drehort bekommen kann.

     

    Drehtermin - Da Außenaufnahmen generell und insbesondere Luftbildaufnahmen von Wetter abhängen, ist eine gewisse Termin- Flexibilität (Planung von Ausweich­terminen)  von Vorteil.

     

    Gegeben­enfalls werden wir eine Besichtigung des Drehortes vorab vornehmen. Sollten sich daraus neue Aspekte ergeben, würden wir dies noch vor Drehbeginn mit Ihnen besprechen. Lesen Sie hierzu bitte den folgenden Abschnitt "Luftbildaufnahmen mit flyingshots".

  • Luftbildaufnahmen mit flyingshots

    flyinghots ist spezialisiert auf die Erstellung von Luftbildaufnahmen und verfügt über die gesetzlich geforderten Aufstiegsgenehmigungen und Zertifizierungen für den Betrieb von kameratragenden Multi­koptern.

     

     Zurzeit laufen in verschiedenen Ländern Gesetzgebungsinitiativen, die den Flugbetrieb von Multikoptern regeln. Unabhängig davon haben für uns Sicherheit und Respektierung der Privatsphäre Priorität. flyingshots möchte durch verantwortungsvolles Handeln die Akzeptanz der Öffentlichkeit für das faszinierende „Werkzeug Multikopter“ erhalten. Bitte unter­stützen Sie uns dabei, indem Sie die folgenden Hinweise bei der Planung Ihres Drehs berücksichtigen:

     

    1. Aufstiegsgenehmigung. flyingshots verfügt über die gesetzlich vorgeschriebenen Aufstiegsgenehmigungen bzw. übernimmt die Beschaffung von Sonderaufstiegsgenehmigungen.

     

    2. Drehgenehmigung. Dreharbeiten im öffentlichen Raum, insbe­sondere auf öffentlichen Straßen und Plätzen mit Pkw- und Personen­verkehr, erfordern die rechtzeitige Einholung von Dreh­genehmi­gungen und gegebenenfalls Absperrmaßnahmen. Die Ein­holung der Dreh­genehmigung obliegt  dem Auftraggeber. Wir beraten Sie jedoch auf Wunsch gern.

     

    3. Absperrung. Während des Flugbetriebs ist für ausreichenden Sicherheitsabstand von Personen zum Drehort zu achten. Fußgänger, insbesondere Kinder dürfen sich am Drehort nicht aufhalten. Der Start- und Landeplatz für den Kopter ist besonders zu sichern. Aus diesem Grund sind geeignete Absperr-Vorrichtungen wie Pylone, Absperr­bänder und Warnschilder sowie gegebenenfalls Sicherheits­personal vor Drehbeginn an den entsprechenden Stellen zu platzieren.  Gern beraten wir Sie über die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.

     

 

Michael Radeck

Giesenbach 11

85402 Kranzberg

GERMANY

CONTACT

+49 151 16 55 05 32

 

info@flyingshots.de

SOCIAL